ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Allgemeine Bedingungen des DNT (DNT Oslo og Omegn) für die Teilnahme an einer Gruppentour.

1.Mitgliedschaft

Die Gruppentouren sind offen für alle Mitglieder des DNT, Svenska Turistforeningen und Ferdafelags Islands. Der DNT hat keine Zusammenarbeit mit dem Verband der Internationalen Jugendherbergen oder anderen Alpen- bzw. Berg-Vereinen im Ausland. Für die DNT-Mitgliedschaft besuchen Sie bitte: www.dnt.no.

2.Buchen/Änderung der Buchung

Buchen Sie direkt bei der Toureninformation in Oslo, auf der Webseite oder bei einer Vertretung des DNT. Bitte geben Sie Mitglieds-Nr., Name, Adresse, E-Mail, Telefon (Privat/Arbeit), sowie die Touren Nr., Abreisedatum und Abreiseort an. Frühe Buchung ist empfehlenswert. Für die Teilnehmer gilt die Buchung als verbindlich, wenn die allgemeinen Bedingungen akzeptiert sind und das Depositum bezahlt ist. Ebenfalls ist der DNT an die Bedingungen gebunden, wenn er das Depositum erhalten ist. Falls die Tour später als 30 Tage vor dem Abreisedatum gebucht wird, ist die Buchung sofort verbindlich.Die Änderungsgebühr bis 30 Tage vor Reisebeginn beträgt NOK 100 pr. Reservation. Änderungen, die später als 30 Tage vor Reisebeginn eingehen, werden als Abbestellung gewertet und dann wird neu gebucht.

3.Preis

Der Preis für die Tour beinhaltet: Englisch sprechende Tourenleiter, Unterkunft, alle Mahlzeiten, eventuelle Besuche, welche im Programm beschrieben sind. Preis-Alternativen: Transport ab/bis Oslo inclusive/nicht inclusive am ersten und letzten Tag. Der Veranstalter behält sich vor den Preis zu erhöhen bzw. zu senken, wenn sich Änderungen ergeben bei: Steuern, Abgaben, Wechselkursen, Transportkosten, Druckfehler, höhere Gewalt oder Ähnliches. Übersteigt die Erhöhung den ausgeschriebenen Preis um mehr als 10 %, kann der Teilnehmer ohne Kosten abbestellen. Leistungen, die nicht im Programm stehen, muss der Teilnehmer extra bezahlen.

4.Bestätigung/Bezahlung

Bei der Anmeldung bekommt der Teilnehmer eine Bestätigung und eine Zahlungsaufforderung für das Depositum/Anzahlung und die Restzahlung. Eine Depositum von NOK 500 ist innerhalb des angegebene Datums zu bezahlen. Bei sehr kurzfristigen Buchungen ist gleich die gesamte Rechung zu zahlen. Der Veranstalter kann die Anmeldung annullieren, wenn die Anzahlung bzw. Restzahlung nicht fristgerecht eingehen, es sei denn, der Kunde kann fristgerechte Überweisung belegen.Die Zahlung ist an folgende Kontonummer zu überweisen: 6074 06 14234, oder mit Kreditkarte wie Visa, Eurocard/Mastercard oder Diners. Bitte Fragen Sie nach einem Formular für die Vollmacht, um Ihre Kreditkarten-Nummer und das Ablaufsdatum auszufüllen. Für die Zahlung in Euro, bitte folgende Kontonummer verwenden: 6018 04 47124. Die SWIFT Adresse ist NDEANOKK, Nordea PB, 1166 Sentrum, 0107 Oslo. IBAN Nr: NO 316018 04 47124. Bitte beachten Sie: Bei allen Zahlungen müssen Sie die Touren-Nummer, Abreisedatum und Buchungs-Nummer angeben!!

5.Versicherungen

Der Veranstalter (DNT) betont, dass die Teilnahme an einer Tour auf eigene Verantwortung des Teilnehmers geschieht. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für ökonomische Folgen nach einem möglichen Unglück oder Schaden, der bei Abwicklung der Tour auftreten könnte. Mitglieder in der norwegischen Krankenkasse sollten eine kombinierte Reise- und Unfallversicherung abschließen. Anderen Teilnehmern wird empfohlen in ihrem Heimatland entsprechende Auslandskranken-Versicherungen abzuschließen, ebenso eine Reiserücktrittsversicherung.  

6.Reirserücktritt- und Rücktrittsersicherung

Der Veranstalter (DNT) kann seinen Teilnehmern eine Reiserücktrittsversicherung anbieten, für NOK 200 pro Person. Diese muss gleichzeitig mit der Anmeldung zu einer Tour mit bestellt werden. Bei einer evtl. Abmeldung wird dieser Betrag nicht erstattet.

6.1.Rücktritt ohne Versicherung beim DNT 

Der DNT muss sofort benachrichtigt werden, wenn der Platz nicht in Anspruch genommen wird. Es gelten folgende Regeln:- bei Rücktritt mehr als 30 Tage vor Abreise: der einbezahlte Betrag wird erstattet, es wird eine Bearbeitungsgebühr von NOK 300 / je Buchung einbehalten- bei Rücktritt 30 – 15 Tage vor Abreise: es wird die Anzahlung/Depositum einbehalten- bei Rücktritt 14 – 4 Tage vor Abreise: es werden 50 % des Reisepreises erstattet- bei Rücktritt 3 – 0 Tage vor Abeise oder nicht erscheinen: keine Erstattung.

6.2.Rücktritt mit Versicherung beim DNT 

Hat der Teilnehmer beim DNT eine Rücktrittsversicherung mit gebucht, kann er von den Rücktrittsgebühren befreit werden, wenn er nachweisen kann, dass die Bestimmungen dafür erfüllt werden (siehe unten). Er verpflichtet sich zu prüfen, ob seine Situation zu einer Inanspruchnahme der Versicherung berechtigt und den DNT sofort zu informieren. Der DNT prüft die eingereichten Dokumente in Bezug auf die im Folgenden genannten Bestimmungen und erstattet die eingezahlten Beträge unter Abzug der Versicherungsgebühr (NOK 200 pr. Person) und Abzug einer Bearbeitungsgebühr von NOK 300.

6.2.1.Bestimmungen:1. Akute Krankheit oder Verkehrsunfall, akute Verschlechterung von chronischen Krankheiten oder a. Tod des Versicherten oder von Angehörigen oderb. in der Familie (Partner, Kinder, Enkel, Eltern, Großeltern, Geschwister, Schwager, Schwägerin, deren Kinder) 2. Brand, Einbruch oder Wasserschaden in der Wohnung des Versicherten oder im Geschäft bzw. Büro, nachdem die Versicherung bestellt wurde

Der Kunde muss so schnell wie möglich den Veranstalter über das Ereignis informieren. Außerdem muss so schnell wie möglich ein Attest oder Nachweis eingeschickt werden, damit die Erstattung überwiesen werden kann.

7.Abbruch der Tour

Muss ein Teilnehmer die Tour abbrechen, ist der DNT für Extrakosten, die dadurch entstehen, nicht verantwortlich. Evtl. kann der Teilnehmer eine private Versicherung in Anspruch nehmen. Außerdem hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Erstattungen bzw. Teilerstattungen. Siehe auch unter „Klagen“.

8.Absage der Tour/Änderungen der Tour

Der Veranstalter kann die Tour auf Grund von höherer Gewalt, schwierigen Wetterverhältnissen, weniger als 6 Teilnehmer, mangelndem Tourenleiter (o. Ä.) absagen. Der Veranstalter verpflichtet sich, die Teilnehmer spätestens 14 Tage vor Abreise zu informieren, soweit dies möglich ist. Erfolgt die Absage aus den genannten Gründen, wird der Gesamtbetrag, ohne Abzug, erstattet. Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf weitere Erstattungen. Soweit möglich, wird der Veranstalter die Tour wie ausgeschrieben durchführen. Änderungen sind vorbehalten; dies gilt für unsichere Wetterverhältnisse oder bei besonderen Vorkommnissen, die eine Durchführung des Programs erschweren. In solchen Fällen, werden die Teilnehmer so schnell wie Möglich informiert.

9.Verantwortung des Teilnehmers

Der Teilnehmer verpflichtet sich das Programm genau zu lesen und sorgfältig zu bewerten, ob er/sie auch physisch und psychisch für die Tour geeignet sind. Sollte der Teilnehmer feststellen, dass die Voraussetzungen evtl. nicht ausreichen, ist er verpflichtet einen Arzt zu besuchen. Der Teilnehmer muss geeignete Kleidung und Ausrüstung dabei haben, (siehe Packliste). Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Anweisungen des Tourenleiters Folge zu leisten. Sollte ein Teilnehmer die physischen und psychischen Voraussetzungen nicht erfüllen oder erscheint mit mangelnder/unpassender Ausrüstung, kann die Teilnahme verweigert werden, bzw. auch für den Rest der Tour. Vom Veranstalter kann keine Erstattung gefordert werden. In so einem Fall bezahlt der Teilnehmer alle dadurch entstehenden Kosten, z.B. frühzeitige Rückreise.

10.Klagen

Hat der Teilnehmer Grund für eine Klage, muss der Tourenleiter sofort informiert werden. Eine schriftliche Begründung sowie Erstattungsforderungen müssen dem DNT in Oslo so schnell wie möglich zugesandt werden, spätestens aber 30 Tage nach Reiseabschluss.

11.Vorbehalte und Fotografieren

Bei allen Informationen auf der Webseite des DNT sind Änderungen vorbehalten. Diese können sich auf Änderungen bei Fahrplänen, Öffnungszeiten der Übernachtungsstellen und Preise beziehen und können Auswirkungen für den Teilnehmer haben.

Als Teilnehmer einer Gruppentour beim DNT kann man fotografiert werden, vom Tourenleiter oder von anderen Teilnehmern. Diese Fotos können vom DNT für seine Publikationen und Internettseiten benutzt werden. Möchten Sie NICHT fotografiert werden, müssen Sie den Tourenleiter informieren, am besten VOR der Tour.

Irrtümer beim Übersetzen vorbehalten.